Impressionen

 

Gemüse-,Obst-,Kräuterbeete in unserer Kita

Zwei Elemente aus Kneipps Lehre sind die „Ernährung“ (gesund und abwechslungsreich) und „Kräuter“.
In beiden Häusern unserer Kita entstanden 2015 zwei Beete.
Im Frühjahr diesen Jahres wurden von unseren Erzieherinnen und den Kindern Samen gesät und kleine Pflanzen gesetzt.
(Erdbeeren, Radieschen, Tomaten, Schnittlauch…)
Das Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Umwelt und unserem eigenen Körper wird durch die Pflege der Beete unterstützt und gefördert.
(gießen, Unkraut entfernen….)
Die Kinder sind sehr neugierig und beobachten Tag für Tag das Wachstum der Pflanzen.
Nachdem die leckeren Erdbeeren schon verzehrt wurden, kommen nun die Radieschen, Tomaten…dran.
Ein Erfolgserlebnis für Groß und Klein, welches wir im nächsten Jahr wiederholen.
Von Sodexo wurde uns für den Eingangsbereich vom Hauptgebäude ein Hochbeet gesponsert, welches mit Kräutern
bepflanzt wurde. Danke schön!

Ihr Team der Kita Sonnenschein.

Blumen-Raupe in unserer Kita

Die farbenfrohe, mit Blumen geschmückte Raupe ziert nun unseren Garten im Haus 2

Hochbeet am Haus 2

Die Kinder können ganz genau beobachten, wie die Pflanzen wachsen , denn man kann durch Scheiben alles genau betrachten.

Garten Haus 1

Der neu gestaltete Fantasie- und Werkgarten am Haus 1.

Barfußpfad Haus 2

Turnraum Haus 2

Der Raum dient nicht nur als Turnraum, sondern auch als Früh- , und Spätdienstraum. Es gibt einen Früh-, und Spätdienstschrank für Spielsachen. Auf dem Schrank befindet sich ein Bewegungsspiele- Ordner. Piktogramme an den Wänden helfen, Ordnung zu halten und geben dem Raum Struktur. Rote Punkte sollen die Kinder anhalten, erst nach dem Gegenstand zu fragen. Ein Regelwerk, speziell für den Turnraum, hängt an einer Wand. Es wurde gemeinsam mit den Kindern und den Erziehern erarbeitet.

Herbstliches Elternkaffee

Herbstliches Elternkaffee  Oktober 2018